1-Selin-004

Foto-Wochenende Teil 1: Hohenlychen

by Christian, 17. August 2014

Neulich durften wir ein besonders schönes Foto-Wochenende mit Djini & Peggy verbringen.

Es gliederte sich in zwei Teilen, einem Shooting in den Ruinen des Klinikums von Hohenlychen und zwei Tage auf Rügen.

Foto-Aufget's

Hohenlychen, ursprünglich als Tuberkuloseheilanstalt für Kinder gebaut, war zur Zeit des Nationalsozialismus das Sportmedizinische Zentrum des Reichs. Nach dem Zweiten Weltkrieg nutzen die sowjetischen Streitkräfte in Deutschland das Arial als Lazarett.

Seit dem Abzug der Sowjets nach der Wiedervereinigung stehen die Gebäude leer und entwickeln Ihren ganz eigenen Charme, in welchen sich unsere bezaubernde Djini besonders gut einfügt.

Viel Spaß mit den Fotos.

 

Einen großen Dank an die Jungs von go2know die immer so coole Locations finden

und uns Foto-Enthusiasten ermöglichen dort entspannt zu fotografieren.

go2know

No Comments


Die Kommentarfunktion ist derzeit deaktiviert.